DIRK STETTNER, CDU
VIEL WEIßENSEE UND BLANKENBURG
Themen
Die CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus tagte zusammen mit den Bundestagsabgeordneten und Bezirksbürgermeistern „Intensive Tage voller Sonne, Wind und Schnee liegen im Weimarer Land hinter uns. Gute Diskussionen haben zu vielen Beschlüssen geführt, die ich hier alle einfüge.

Besonders freue ich mich, dass die Berliner CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus das „Digitalpapier“ Berlins digitale Zukunft beschlossen hat, welches die AG Digitale Innovation und der Landesfachausschuss Digitales gemeinsam vorbereitet und unter Beteiligung vieler Mitstreiter aus Berlin entworfen hat.“

Dieses Digitalpapiers enthält unter anderem auch eine Qualitätsoffensive für unsere Schulen, in der wir uns für den Anschluss aller Schulen an das Landesnetz inklusive W-Lan, digitale Lehr- und Lernmittel und die Bereitstellung externer IT-Adminstration und Wartung durch das IT-Dienstleistungszentrum einsetzen (s. auch Bericht des Tagesspiegels vom 03.05.2019). Die Senatsverwaltung für Bildung muss unsere Schulen mehr unterstützen, wenn sich diese um Gelder aus dem Digitalpakt bemühen (s. auch Bericht des Focus vom 03.05.2019). 


SCHRIFTLICHE ANFRAGE VON DIRK STETTNER AN DEN SENATwww.twitter.com/hashtag/cdupankow 
Schriftliche Anfrage zu 
modularen Unterkünfte in Pankow
Drucksache 18/18443

SCHRIFTLICHE ANFRAGE VON DIRK STETTNER AN DEN SENATwww.twitter.com/hashtag/cdupankow 
Schriftliche Anfrage zu Berlin als „Smart City Made in Germany“
Drucksache 18/18514 
SCHRIFTLICHE ANFRAGE VON DIRK STETTNER AN DEN SENATwww.twitter.com/hashtag/cdupankow 
Schriftliche Anfrage zu den baurechtlichen Voraussetzungen für den Ausbau der Mobilfunkinfrastruktur
Drucksache 18/18290 
SCHRIFTLICHE ANFRAGE VON DIRK STETTNER AN DEN SENATwww.twitter.com/hashtag/cdupankow 
Schriftliche Anfrage zum Katastrophenschutz in Berlin: Wie sicher sind unsere Krankenhäuser?
Drucksache 18/18292
> KONTAKT ZU UNS

  030 459 769 95