DIRK STETTNER, CDU
VIEL WEIßENSEE UND BLANKENBURG
Themen
Berlin allgemein | Blankenburg | Weißensee
11.06.2014, 17:34 Uhr | Dirk Stettner
Besuch der Botschaft der Republik Guatemala
FCK Frohnau spielt am 05. Juli für Guatemala
"Leider ist es uns noch nie gelungen, an einer Fußballweltmeisterschaft teilzunehmen. Aber das werden wir ja jetzt bald in Weißensee erleben!" Luis Erick Gudiel von der Guatemalischen Botschaft lächelt in die jungen Gesichter der Spieler des FCK Frohnau. "Die Welt zu Gast in Weißensee" titelt das Interkulturelle Sportfest am 05. Juli in Weißensee und die Kindermannschaften besuchen vorher "Ihre" Botschaften - heute waren wir in Guatemala.
Berlin - Wir waren im Vorfeld ein wenig unsicher ob das denn wohl alles klappen wird. 8-9-jährige Kinder besuchen eine Botschaft, lernen das Land kennen und sollen das dann auch noch live filmen und mit dem Mikro und der Kamera in der Hand Fragen stellen.

Hintergrund dieser Idee ist, dass möglichst viele Kindern zusammen mit Ihren Trainern und Eltern Ländern kennenlernen, mit denen sie sich wahrscheinlich vorher noch nie beschäftigt haben. Welche Sprache sprechen die Kinder da? Wie kommen die Kinder in die Schule? Ist Fußball bei Euch auch wichtig? Was arbeitet man in Ihrem Land? Fragen gab es genug und der Third Secretary hat zusammen mit Frau Seetzen geduldig geantwortet.

Die Kinder waren begeistert, filmen und interviewen zu dürfen. Am 05. Juli werden wir eine Vielzahl von Botschaften mit vielen verschiedenen Kindermannschaften besucht haben und während des Sportfestes spielen die Kinder nicht "nur" für ihr Land sondern filmen und interviewen auch weiter. Wo waren die anderen Kinder? Was haben sie dort über die anderen Länder erfahren?

Am Ende haben hoffentlich viele Kinder und viele Erwachsene sich und viele bisher unbekannte Länder besser kennengelernt, zusammen gespielt, gefilmt und Spaß gehabt.
Das werden wir in einem Film dokumentieren, den die mitmachenden Vereine und Botschaften erhalten sowie alle anderen, die sich dafür interessieren.

Wenn das weiter so interessant läuft wie heute, freut sich der Verein für Weißensee als Veranstalter, dann haben wir etwas Neues ausprobiert und es hat dann geklappt. Montag sind wir in Chile. Herzlichen Dank heute an die Botschaft von Guatemala.
aktualisiert von Dirk Stettner, 14.04.2016, 12:37 Uhr